Gesundes Essen für gesunde Haut & was deine Haut wirklich braucht

Vitamine für eine gesunde Haut

Es hat sich alles aufgeklärt.

Schokolade und Kaffee sind nicht für Akne verantwortlich. Aber gesunde Haut wird immer gefördert durch eine Kombination von Reinigungs- und Pflegeprodukten und, ja, durch gutes Essen. Pack vitaminreiches Essen auf deinen Speiseplan und trinke viel Wasser. Das ist das Rezept für wahrhaft gesunde Haut.

WASSER MARSCH - Es gilt die 8-10 Gläser Regel, also bitte alles brav austrinken. Wasser trägt die Nährstoffe durch deinen Körper, während gleichzeitig Giftstoffe ausgeschwemmt werden.

HER MIT DEN ESSENTIELLEN FETTSÄUREN - Lass dich nicht vom Namen abschrecken: Die Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und helfen ihr, knackig und glatt zu bleiben. Diese Fette sind essentiell, da sie nur vom Essen kommen - unser Körper kann sie nicht selbst produzieren. Quellen sind Lachs, Leinsamenöl, Olivenöl, Körner und Nüsse.

SEI PRO-ANTIOXIDANT - Antioxidative Vitamine können Hautschäden entgegenwirken, indem sie einige der Auswirkungen des Sonnenbadens und der Umweltverschmutzung reduzieren. Ohne sie solltest du nicht aus dem Haus gehen.

HIER GIBT'S DIE GUTEN SACHEN - Vitamin A: Hilft die Zellen intakt zu halten und sie gedeihen zu lassen. Es kann außerdem die Produktion von Talg reduzieren, welches die Poren verstopft und Pickel verursacht. Vitamin A ist besonders in gelb- oder orangefarbenen Kürbissen, Süßkartoffeln, Melonen, Orangen, Grapefruit, Papaya, Karotten, Spinat, Kohl, Leber und Lebertran enthalten.

Vitamin C: Kann dem Körper helfen, Kollagen zu produzieren und gesund zu bleiben. Kollagen ist der "Kleister" der die Zellen zusammenhält. Vitamin C ist in Zitrusfrüchten, Acerolakirschen, roter und grüner Paprika, Brokkoli und Sojasprossen enthalten

Zink: Ein essentieller Mineralstoff für die Ernährung, der zur Wundheilung beitragen kann. Zinkmangel kann Hautprobleme hervorrufen. Zink findet man in Pekannüssen, Kürbiskerne, Vollkornmehl, Roggenmehl, Hafermehl, Austern und rotem Fleisch.

Vitamin E: Hilft dem Körper Feuchtigkeit zu bewahren und Sonnenschäden vorzubeugen. Vitamin E wird oft örtlich angewendet, um Narbenbildung vorzubeugen und extrem trockene Hautstellen zu heilen. Es ist in vielen Nüssen und Körnern enthalten.

Selen: Kann das Risiko von Hautkrebs infolge übermäßiger Sonneneinwirkung senken. Man findet es in Knoblauch, Zwiebeln, Weizenkeimen und Paranüssen.

Vitamine des B-Komplexes: So wichtig für die gesunde Haut, dass man gar nicht alles aufzählen kann. Vitamine des B-Komplexes helfen bei der Heilung trockener oder juckender Haut, Ausschlägen und sogar bei eingerissenen Mundwinkeln. Ein Mangel an Vitamin B kann zu allen möglichen Arten von Hautproblemen führen und sogar zu Haarausfall B-Vitamine sind in Vollkornprodukten, Nüssen, Milch, Eiern, Fleisch, Fisch, Obst und grünem Blattgemüse enthalten.

Das Geheimnis toller Haut: gib deiner Haut nur Gutes, von innen und von aussen. Finde heraus, welche Clearasil® Produkte für dich am besten geeignet sind und nutze unseren Hautpflege-Guide.

Die Aussagen über Nahrungsergänzungsmittel wurden nicht von der FDA ausgewertet. Denk daran, dass Vitamine nur dann als Nahrungsergänzung benötigt werden, wenn die Zufuhr über die normale Ernährung nicht ausreicht. Weitere Informationen dazu gibt dir dein Arzt oder Apotheker.

Neu: Vitamine & Extrakte

Neu: Vitamine & Extrakte

Hier erfährst du mehr über unsere neuen sanften Produkte mit Vitaminen & Extrakten


Erfahre mehr
Hautpflegeprodukte

Hautpflegeprodukte

Wir wissen, was du für deine Hautpflege brauchst. Hier kannst du all unsere Clearasil® Produkte ansehen.


Erfahre mehr
Dein Hautpflege-Guide

Dein Hautpflege-Guide

Wir stellen gemeinsam mit dir ein individuelles tägliches Pflegprogramm zusammen.


Erfahre mehr
Neu: PerfectaWash

Neu: PerfectaWash

Hier erfährst du mehr über den automatischen Dosier-Spender, der genau die richtige Menge Waschgel für das Gesicht abgibt - stark gegen Pickel, sanft zur Haut.

Erfahre mehr